Mitarbeiterversammlung (MABV)

Du hast manchmal Langeweile und suchst einen Ort, wo Du und Deine Freunde etwas auf die Beine stellen können?
Du hast eine gute Idee oder wolltest schon immer mal wissen, wie man eine ordentliche Fete auf die Beine stellt?
- dann bist Du im TEMPEL genau richtig.
Komm einfach mal vorbei und frage nach, ob irgendwo noch Deine Unterstützung gebraucht werden kann…
Die MitarbeiterInnenversammlung (MAV) trifft sich einmal im Monat. Hier wird alles besprochen und diskutiert, was im TEMPEL läuft.
Angefangen von Feten, über Filme, Konzerte, Rock-Cafés, Discos, Aktionen, Umbauten bis hin zum Folk-Festival, geht hier alles über den Tisch.
Die Satzung der Mitarbeiter/innenversammlung (MAV)

  1. Alle Sitzungen der MAV sind öffentlich, wer nicht bereit ist, sich mit an den Sitzungstisch zu setzen, wird ausgeschlossen, ebenso jede/r die/der die Sitzung wiederholt stört.
  2. Als Mitarbeiter/in wird jede/r angesehen, die/der an den Sitzungen der MAV teilnimmt.
  3. Alle Beschlüsse der MAV sind basisdemokratisch zu fassen, d.h. bei einer Gegenstimme kommt kein Beschluß zustande.
  4. Jede/r Teilnehmende/r wird um ein Statement zum behandelten Thema gebeten.
  5. Die MAV ist nur beschlußfähig bei Anwesenheit mindestens einer/s hauptamtlichen Mitarbeiter/in.
  6. Über jede Sitzung der MAV ist ein Protokoll anzufertigen, welches nach der Sitzung ausgehangen wird.
  7. Zu Beginn jeder Sitzung wählt die MAV aus ihrer Mitte: die/den Gesprächsführer/in * die/den Protokollführer/in
  8. Die MAV findet  ein mal im Monat Montags um 19.00 Uhr im Tempel-Café statt.

Diese Satzung der MAV wurde in der Sitzung am 09. Dez 1996 diskutiert, für gut befunden und verabschiedet.

Öffnungszeiten

Impressum

© 2017 TEMPEL-Offene Tür. All Rights Reserved.

- Öffnungszeiten